News Feed Forums Geek Stuff PC 2020? Reply To: PC 2020?

  • Yamato_Damashii

    Administrator
    September 25, 2020 at 10:48

    Vermüetli hani d Ursach gfundu: Vibratione.

    Habe die Harddisk gestern neben dem Computer eingesteckt. Ohne Probleme bisher. Heute hebte ich sie in Betrieb mal ganz wenig angehoben -> sie machte das Geräusch und initialisierte sich neu. disconnect->connect.

    Es ist die Western Digital (ex HGST Serie) DC HC520 12TB. Ultrastar Data Center Hard Drive.
    Eine Data Center Hard Drive ist nicht für Laptops gemacht -> weniger auf Schockresistenz oder für externe Gehäuse gebaut.

    Nun gibt es hier jemand, der aufzeigt, dass die Geschwindigkeit einer Disk leidet, je mehr Vibrationen sie ausgesetzt ist:
    https://www.ept.ca/features/everything-need-know-hard-drive-vibration/

    https://45drives.blogspot.com/2016/09/everything-you-need-to-know-about-hard.html (Graphen stimmen besser).

    Er sagt auch, dass gerade bei Datencentern mit mehreren Disks die Vibrationen sich aufschaukeln können. Von Resets als Folge davon schreibt er zwar nicht.

    Doch wenn die Harddisk-Hersteller nun da zu wenig acht geben, kann das also durchaus ein Problem werden. Bei 8 TB geht es noch, bei 12 TB ist die Dichte bereits wieder höher und folglich die Harddisk Vibrationsempfindlicher. Und ein Hersteller gibt der HD vielleicht früher eine Re-Initialisierung/einen Restart in Auftrag als ein anderer.

    Bisher eine plausible Theorie… ich mag mich erinnern, dass ich zu Beginn noch mehr Disks im Tower hatte. 250GB und 2TB Platten. (Zum Aufräumen und Ausmisten der alten Platten). Da hatte ich auch immer komische Geräusche gehört, konnte sie damals aber noch nicht zuordnen. Mit weniger Disks hörte es auf. Jetzt nach dem Zügeln war das Problem wieder grösser. Ich habe den Tower auf (einen anderen) Schaumstoff platziert, um die Geräuschübertragung auf den Tisch zu dämpfen. Die Folge daraus ist allerdings, dass sich der Tower selber jetzt mehr bewegen / aufschaukeln kann -> schlechter für die HDs -> die 12TB hat nun mehr Mühe als im alten Büro.

    Warum ging es an manchen Tagen trotzdem, an anderen nicht? Vielleicht spielt es eine Rolle, wie vielen ms Abstand die anderen Disks anlaufen. Je nachdem überlagern sich die Vibrationen mehr oder weniger.

    Abenteuerlich. 🙂